images

HEIZUNGSBLUT reduziert ihre Energiekosten bis zu 30%

Sie als Verbraucher sollten als Hausbesitzer immer die gesamte Energiesituation als ganzes betrachten, darum sollten Sie zwingend über die Komponente Heizungsblut in Ihrer Heizungsanlage dringend nachdenken

Mit Heizungsblut haben Sie die Wahl:

Sie können den Brennstoffverbrauch bis zu 30%** reduzieren. Damit verbrennen Sie zukünftig weniger Gas, Öl, Pellet, Holz, Kohle. Sie reduzieren gleichzeitig Ihre Heizkosten, oder nutzen die nachweisbar höhere Wärmeleistung. Damit sind die Klimaziele der EU Kommission vom Okt / 2014 zeitnah erreichbar, die bis zum Jahr 2030 umgesetzt werden sollen!

VORTEILE AUF EINEN BLICK

Wir behaupten nicht nur, das Heizungsblut ihre Energiekosten um bis zu 30 % reduziert, sondern können dieses auch beweisen.

Die Einsparungen sind weit größer als die minimalen Kosten der Optimierung. Somit können wir Beweisen , das Sie ihr Heizungsblut quasi zum Nulltarif bekommen und viel Geld sparen

Heizungsblut wurde durch das Patent – und Normenzentrum der Technischen Universität Aachen mit dem Patent des Monats ausgezeichnet

Der kritische Sender MDR hat Heizungsblut auf Herz und Nieren geprüft und positiv bewertet. Schauen Sie sich das Video rechts bitte genau an.

Erfahrungsberichte als Download